Mai 2018 Vereinsausflug

Vereinsausflug

Wieder einmal schönstes Reisewetter hatte der Gartenbauverein Hausen e.V. bei seinem diesjährigen Ausflug. Mit unseren Vereinsmitgliedern starteten wir am 26.05.2018 vom Gelände der Fa. Stöcklein in Richtung Veitshöchheim.

Beim Frühstück in Burghaslach stärkten wir uns für den Tag und weiter ging die Reise zum Rokokogarten in Veitshöchheim. Der Hofgarten bietet jedem Gast etwas Besonderes, egal ob er ihn als Kunsthistoriker, Gartenexperte oder Spaziergänger besucht. Dieser Garten ist eine Entdeckungstour voller Überraschungen auf über 12 Hektar großem Areal. Inmitten dieses Gartens liegt das Schloß Veitshöchheim. Das 1680 bis 1682 erbaute Sommerschloss der Würzburger Fürstbischöfe wurde 1753 durch Balthasar Neumann vergrößert. 1806 bis 1814 war das Schloss in den Sommermonaten von Großherzog Ferdinand von Toskana bewohnt, der in dieser Zeit in Würzburg residierte.

Anschließend nahmen wir im nahe gelegenen „Ratskeller“ unser Mittagessen ein. Weiter ging die Fahrt nach Himmelstadt zum Anwesen der Familie Steinmetz. Fachkundig führte Jutta Steinmetz durch ihr „grünes Wohnzimmer“. Als ausgebildete Gartenführerin zeigt sie mit viel Leidenschaft den Werdegang des Mehrgenerationengartens und empfiehlt den Gartenbesuchern, das Gartenerlebnis mit allen Sinnen zu genießen. Ein buntes Blumenmeer, mehrere Teichanlagen mit plätscherndem Bachlauf, Schattenbereiche und geschwungene Wege mit vielen kreativen Steinbelägen, lauschige Plätze und einzigartige Gestaltungsideen waren ein Blickfang für jeden Gartenliebhaber. Die vielen Akzente in den verschiedenen Bereichen des 2500 großen Gartens mit den vielen Kletterrosen in altem Baumbestand waren eine Augenweide.

Bei herrlichem Wetter durften wir auf der großzügigen Terrassenanlage mit Blick auf den Garten, Kaffee und Kuchen und kühle Getränke genießen. Mit vielen neuen kulturellen und gärtnerischen Eindrücken traten wir dann die Heimreise an. Zur Erinnerung an diesen schönen Ausflug erhielt jeder Teilnehmer noch ein kleines Pflänzchen von unserem Verein